Dienstag, 12. Februar 2013

Nachtrag zum 08.12.

Darum (klick) geht's.

Zu 1. Das hat sich so entwickelt: rein ins Krankenhaus. Operation. Raus aus dem Krankenhaus. Rein ins Krankenhaus. Kleiner Eingriff. Raus aus dem Krankenhaus. Reha. Heim. Wieder ins Krankenhaus.
Alles gar nicht gut und auch gar nicht entspannt. Seufz.

Zu 2. Der Nerv nervt meistens nicht mehr. Dafür die Knie. Heute ist Termin beim Orthopäden deswegen. Weil ich auch in Zukunft noch kraftvoll reintreten will (in die Pedale). Und überhaupt tut oft alles weh, aber das ist ja nichts neues, Cortison ahoi.

Zu 3. Der Urlaub ist natürlich lange vorbei. Und war wegen 1. nicht so richtig urlaubsmäßig. Weg waren wir jedenfalls nicht, das hatten wir aber auch nicht vor. Wir wollten eigentlich Dachboden entrümpeln und weiter renovieren, aber das holen wir halt jetzt so Stückchen für Stückchen nach.

Zu 4. In drei Wochen ist die schriftliche Prüfung für den BAP-Schein, der ein Teil des Hauswirtschaftskurses ist, den ich ganz gut und sinnvoll finde. Ist kein großer Stress, denk ich, aber gut vorbereiten will man sich halt schon. Naja und dann halt das Übliche, was immer so los ist. Ich denk das Blog geht erst wieder los, wenn die Gartensaison los geht. Ich bin zur Zeit auch zu faul zum Fotos rüberschieben und sowas.
Also, bis bald.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen